Female Mystery of Life


Als Mysterium wird etwas bezeichnet, was jenseits des Verstandes liegt, das tiefgründig ist und sich nur durch „Innenschau“ und „Erfahrung“ offenbart. Die „Mysterien der Weiblichkeit“ meinen jene biologischen Ereignisse im Leben einer Frau, die begleitet werden von einer veränderten Wahrnehmung hinsichtlich der Macht und Weisheit des eigenen Frauseins und dem Erlangen von intuitiven Wissen jenseits des Verstandes hinsichtlich der kosmischen Zusammenhänge von Natur, Körper und dem Mysterium der Wandlung. Diese biologischen Ereignisse im Leben einer Frau sind: Menarche, Schwangerschaft und Geburt sowie Wechsel/Wandelzeit




"Die Menarche"


Die erste Blutung (Menarche) wurde in matriarchalen Kulturen aber auch in vielen Stammesgesellschaften als ein „Meilenstein“ in der Entwicklung einer Frau angesehen und dementsprechend besonders gewürdigt und gefeiert. In dieser frühen Zeit wuchsen die Mädchen in einer entspannten Atmosphäre hinsichtlich aller Phänomene des sich ständig wandelnden Lebens sowohl in größter Fürsorge als auch in größter Freiheit auf. In ihrer Entwicklung vom Mädchen zur Frau erfuhren sie größtmögliche Anerkennung und Förderung ihres natürlichen weiblichen Wesens. Gleichzeitig war es ihnen möglich, sich an der natürlichen inneren Stärke der eigenen Mutter, der Tanten und älteren Schwestern zu orientieren, an deren gesunden Selbstbewusstsein, Selbstfürsorge und Selbstwertschätzung.


Der Beginn des Fließens des „Himmlischen Wasser“, wie die Taoisten die Menstruation bezeichnen, wurde mit ganz speziellen Festen und Ritualen gefeiert, mit welchen die junge Frau in die „weiblichen Geheimnisse“ eingeweiht und auf ihren zukünftigen Status als Lebensspenderin und Lebensernährerin vorbereitet wurde. Gleichzeitig erfuhr sie durch eine solche Zeremonie tiefgehende Bestärkung und Würdigung ihrer eigenen Weiblichkeit.


„Im chinesischen Tao werden das Menstruationsblut und die Muttermilch als zwei göttliche Yin-Säfte betrachtet, die als große Heilmittel gelten. Das dritte Heilmittel ist der Kuss einer Frau, weil in ihm weiblicher Speichel enthalten ist, dem ebenfalls eine heilende Kraft zugeschrieben wird“ (Dr. Gabriele Pröll)


Die erste Blutung ist auch in unserer Zeit für ein Mädchen eine graviere Veränderung in ihrem Lebensalltag, die heutzutage immer früher eintritt, was eine immer kürzere Kindheit für Mädchen mit sich bringt. Die innere geistige Reifung muss mit der körperlichen Entwicklung mithalten und diese Reifung bestimmt maßgeblich das zukünftige Selbstverständnis und Selbstbild hinsichtlich der eigenen Weiblichkeit.



Hier wird der Grundstein für Selbstannahme und Selbstakzeptanz der eigenen weiblichen körperlichen wie seelisch-psychischen Qualitäten gelegt, abhängig davon, ob die junge Frau in diesem Entwicklungsprozess Gefühle von Wertschätzung, Anerkennung und Bestätigung erfährt oder nicht.



Ganz in diesem Sinne gestalte ich meine Begleitung, wenn sich ein junges Mädchen in dieser besonderen Entwicklungsphase, Unterstützung, Anregung und Impulse wünschen, um mit einem gestärkten selbstwertschätzenden liebevollen Selbstverständnis für die eigene Weiblichkeit aus möglichen stürmischen Gezeiten dieser Lebensveränderung hervorzugehen. Gerne unterstütze ich auch Mütter, da sich dieser Veränderungsprozess naturgemäß auf alle Bezugspersonen des Mädchens in unterschiedlichster Form auswirken kann! Ebenso biete ich Anregungen und Unterstützung bei der Umsetzung eines speziellen Rituales an und leite dieses bei Interesse auch gerne an.


Ablauf:


Bei unserem ersten Treffen sprechen wir in angenehmer ruhiger Atmosphäre und im vertraulichen Rahmen über Dein Erleben, über mögliche vorhandene Irritationen und Unsicherheiten und darüber, wie Du die "Pforte" findest hinein in die wunder-volle Welt einer Dich erfüllenden Weiblichkeit voller magischer Lebenskraft und kreativer Inspiration!


Termin vereinbaren




"Schwangerschaft und Geburt"


Wenn wir akzeptieren, dass Geburt ein ekstatisches Erlebnis sein kann, setzen wir damit einen machtvollen und heilenden Prozess in Gang“ (Ina May Gaskin)

Wie in kaum einer anderen Phase Deines Lebens ermöglicht Dir die Zeit von Schwangerschaft und Geburt, das Tor zu Deiner inneren weiblichen Weisheit zu öffnen und in Deine angeborene und mit nichts zu vergleichende weiblichen Ur-Kraft einzutauchen.


Sie bietet Dir die unschätzbare Gelegenheit, in den direkten Kontakt mit der Lebensenergie und der universellen Schöpferkraft einzutreten und stellt einen Energiezustand höchster Schwingung da.


Darüber hinaus gehören Schwangerschaft und Geburt zu den prägendsten Ereignissen im Leben Deines Kindes. Ein natürliches, gesundes Frau-Bewusstsein legt die Basis dafür, diese besondere Lebensphase für Dich und für Dein Kind erfüllend und beglückend erleben zu können.


Und so ist es mir ein großes Anliegen, Dir eine Begleitung während Deiner Schwangerschaft anzubieten, die Dich unterstützt, Deinem intuitiven Wissen um Deine angeborenen weiblichen Geburtskräfte zu vertrauen, Deinen ureigensten weiblichen Impulsen zu folgen und Deiner inneren Führung treu zu bleiben.


„Die Geburt sollte für eine Frau die Stunde ihrer größten Würde sein“ (Pierre Vellay)

Gerne biete ich Dir:

  • einen geschützten Raum, ein liebendes Herz und offene Ohren für alle Deine Bedürfnisse und „Anliegen“ sowie bei innerer Unruhe, Unsicherheit und Unbehagen,

  • meine eigenen tief verankerten Erfahrungen der weiblichen UR-Kraft als Mutter eines wundervollen „Lichtkindes“,

  • mein Erfahrungswissen hinsichtlich körperlicher, mental-emotionaler und seelisch-spiritueller Prozesse während der Schwangerschaft und Geburt,

  • die Trad. Chin. Präventiv- und Heilmassage „TUINA AnMo“ zur Harmonisierung und Stärkung der Lebensenergie (Qi) von Mutter und Baby und/oder die Therapeutische Frauenmassage (TFM)

  • entspannungsfördernde meditative Übungen aus dem Qigong abgestimmt auf eine gesunde Schwangerschaft und einen sanften Geburtsprozess,

  • die Erfahrung, Deinen Atem als Kraftquelle zu nutzen,

  • eine speziell auf die in der Schwangerschaft veränderten Bedürfnisse von Mutter und Kind abgestimmte Ernährungsberatung,

  • Anleitung zur Tiefenentspannung aus der Hypno-Methodik und Erlernen der Selbst-Hypnose-Technik,

  • das Erspüren und anschließende Auflösung von Dich hemmenden bewussten und/oder unbewussten Glaubens- und Denkmuster,

  • die Bewusstmachung und Stärkung Deines natürlichen, Dir angeborenen und seit Anbeginn der Menschheit wirksamen inneren Wissens um die weiblichen Geburtskräfte


Termin vereinbaren




"Wechsel/Wandelzeit"


Wie die Worte Wechsel und Wandel verdeutlichen eröffnet sich einer Frau, in dieser Wandlungszeit angelangt, eine riesengroße Chance der Veränderung.


Denn so wahr wie das mögliche Auftreten von durch das sogenannte „Klimakterium“ ausgelösten Phänomenen wie Schweißausbrüchen und emotionale Verstimmungen auch sein mag so wahr ist es auch, dass diese Zeit eine Phase der extremen Kraftbündelung einleitet.


Die bisher nach außen fließenden Energien zum Gebären, Nähren und Versorgen neuen Lebens darf sich jetzt verstärkt nach innen richten und dem eigenen vor allem geistig-emotionalen sowie spirituellen Wohl gewidmet werden.


Eine Frau in den Wechseljahren wird bei vielen Naturvölkern zur weisen Frau, zur Heilerin, die auch die Zukunft vorhersagen kann. Sie wird als Lehrmeisterin betrachtet, da sie jetzt immer Zugang zu ihrer Spiritualität finden kann. Eine solche Frau sammelt ihre Kraft in ihrer Mitte, baut nicht mehr vorrangig Häuser im Außen, sondern ihre Innenräume aus, die sie ganz erfüllen und innerlich reich machen. (Dr. Gabriele Pröll)

So kann es eine Zeit sein, um Ballast abzuwerfen – materiell, mental, emotional und um sowohl über das bisherige Leben Bilanz zu ziehen wie über zukünftige Lebensaufgaben Klarheit zu erlangen. Es kann die Zeit der Reife und Ernte sein, eine Zeit, sich allmählich aus den Verwicklungen des alltäglichen Lebens zu lösen und sich tief in das eigene innere Wesen hinein zu entspannen.


Sobald die Menstruation aufhört, kann eine Frau energetisch, seelisch und spirituell ungemein erstarken – vorausgesetzt sie nutzt ihre nun frei werdenden Energien für sich selbst! Es beginnt die Zeit der Muße, des entspannten Rastens ohne schlechten Gewissen und gleichzeitig eine Zeit ungeheurer kreativer Schöpfungskraft.


Gerne begleite ich Dich, wenn Du den Wunsch verspürst, Deine Wechsel/Wandelzeit so erfüllend wie möglich zu erleben und Dich dabei unterstützt fühlen möchtest!


Termin vereinbaren


Herrengasse 50, 
A-3552 Dross

frauenRAUM
FEMALE body & soul JOY

+43 664 204 40 73

​© 2020 by frauenRAUM - Barbara Fröhlich